The North Face 50/50 Down

Performance neu definiert

 

München/ Stabio (CH), 20 Oktober 2020 –- Mit der Summit Series L3 50/50 Down Jacke räsentiert The North Face einen völlig neuen Ansatz in Sachen Isolierung und setzt (mal wieder) neue Maßstäbe für die Branche.

 

Entwickelt wurde die Jacke in enger Zusammenarbeit mit den The North Athleten David Göttler, Hervé Barmasse und Anders Marin. Ihr innovatives Design ist zurückzuführen auf den Wunsch der Athleten, sich in den Bergen leichter, schneller und effizienter bewegen zu können – ohne die Isolationsschicht unterwegs an- und ausziehen zu müssen.

 

Das Ergebnis ist eine ist eine wirklich atmungsaktive Daunenisolation. Daunendichte Schläuche, gefüllt mit hochfeiner Daune (800 cuin, zertifiziert nach RDS) in Kombination mit einem extrem dünnen, luftdurchlässigen Obermaterial ergeben eine bahnbrechend atmungsaktive Daunenschicht mit geringem Volumen für die dritte Lage. Durch die innovative Konstruktion können Wärme und Feuchtigkeit entweichen. Dies ermöglicht eine verbesserte Temperaturregulierung bei aeroben Aktivitäten in großer Höhe. Speziell für alpine Abenteuer entwickelt, punktet die ultraleichte, klein packbare Isolationsjacke mit einem außergewöhnlichen Wärme-Gewicht-Verhältnis.

 

Für sein bahnbrechendes Designs wurde der L3 50/50 Down Hoodie mit dem ISPO-Award “Product Of the Year 2020” ausgezeichnet. Ab sofort ist er online unter www.thenorthface.de und in ausgewählten The North Face Stores erhältlich. Mehr Infos gibt es unter @thenorthfacede auf Instagram und @thenorthface auf Facebook.

Sport-Single? Schau dir an, wer bei sportshout ist?

Hole Dir jetzt die App von sportshout – kostenlos im Appstore oder auf Google Play downloaden!

www.sportshout.de