PYUA WINTERKOLLEKTION 2021-22

BETTER FOREVER – NACHHALTIGKEIT ALS AUFTRAG FÜR DIE EWIGKEIT

Die deutsche Marke PYUA steht seit 2008 für funktionelle Outdoorbekleidung mit höchsten Nachhaltigkeitsprinzipien. Nachhaltigkeit und die Vision, den Textilkreislauf zu schließen, bestimmen die gesamte Denkweise der Firma. Der neue Markenauftritt, die Designsprache und die Kollektion zeigen deutlich:

PYUA GEHT DABEI KEINE KOMPROMISSE MEHR EIN

PYUA gilt seit der Gründung als Vorreiter für nachhaltige Funktionsbekleidung. Nicht umsonst trug Greta Thunberg die Bekleidung der Marke bei ihrem Auftritt im Rahmen des Klimagipfels in Madrid.
Doch wie geht man mit einer viel gelobten Marke den nächsten Schritt?
„Wir verstehen Nachhaltigkeit als nie endende Herausforderung und stellen alle Prozesse, die gesamte Denkweise und jedes noch so kleine Detail unter ökologischen Gesichtspunkten auf den Prüfstand – und treffen dann konsequente Entscheidungen,“ erklärt Geschäftsführer Dr. Stefan Mohr die Aufgabe für ihn und sein Team.

„Nachhaltigkeit ist kein Trend, sondern eine grundlegende Notwendigkeit. Als Impulsgeber möchten wir gemeinsam mit der gesamten Branche die Themen Recycling und Kreislaufwirtschaft voranbringen. Das kann nämlich nur gemeinsam gelingen.“

Konsequent geht PYUA mit der neuen FW21-22 Kollektion und seinem Markenrelaunch diesen Weg: Von der Materialauswahl, bis hin zu pflanzenbasierten Hangtags, die wieder zu Kompost werden und Re-Pack Verpackungen, die zurückgegeben und nochmal verwendet werden können.

RELAUNCH: GEMACHT FÜR DIE EWIGKEIT

Für den Markenrelaunch hat PYUA drei Prinzipien in den Mittelpunkt gestellt: Purity, Versatility und über allem Circularity. Darunter fallen die sichtbaren Veränderungen wie das minimalistische Logo
für die Unendlichkeit oder die deutlich reduzierte Designsprache für mehr Vielseitigkeit und Langlebigkeit.

Wichtiger allerdings ist die konsequente Umsetzung des formulierten Claims „better forever“. Dabei ist die Möglichkeit der Wiederverwertung die Prämisse aller Aktivitäten. Arianna Fritz, Head of Product bei PYUA, erklärt: „Beim Produktdesign arbeiten wir von Anfang an darauf hin, dass jedes Detail einer Jacke komplett recycelt werden kann. Dafür kooperieren wir mit Recyclingexperten wie der wear2wear Initiative.

Wir möchten neue Weg aufzeigen und können das dank innovativer Technologien auch umsetzen, ohne Funktion einzubüßen. Denn gerade technische 3-Lagen-Jacken sind leider häufig nicht recycelbar, enthalten giftige Per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) und können nur als Sondermüll entsorgt werden – mit ökologischen Konsequenzen.“

Deshalb verwendet PYUA in der nächsten Kollektion ausschließlich die neue Sympatex-Membran, die aus recycelten Stoffresten hergestellt wird und auch wieder komplett in den Textilkreislauf rückgeführt werden kann. Aber auch Vielseitigkeit der Kleidung ist das klare Ziel der künftigen Kollektionen: Die Outfits sind modisch, zeitlos und langlebig gestaltet, sodass sie lange und vielseitig getragen werden können. Denn je weniger Kleidungsstücke gekauft werden, umso nachhaltiger für die Zukunft.

DER GESCHLOSSENE KREISLAUF – EINE AUFGABE FÜR DIE GESAMTE BRANCHE

„Wir haben den Anspruch, unseren Kunden eine Jacke anzubieten, die sie ein Leben lang tragen können – und für Modelle der Weiterverwertung zu sorgen“, so der Geschäftsführer Dr. Stefan Mohr. Die große Vision der Marke PYUA in Bezug auf Recycling ist es, den Textilkreislauf zu schließen: Eine Jacke soll wieder zu einer Jacke werden können. Bekleidungsmüll soll wieder zu einem Rohstoff für die eigene Bekleidungsindustrie werden. Was simpel klingt, ist nach wie vor eine der großen Herausforderungen der gesamten Branche. Auch wenn die Branche hier erst am Anfang einer Entwicklung steht, sind die wichtigen nächsten Schritte getan: Die neue Kollektion von PYUA umfasst funktionelle, wasserdichte und atmungsaktive Outdoorbekleidung sowie hochwertige Base- und Midlayer, die aus recycelten Materialien hergestellt sind und bis zu 100 Prozent recycelt werden können.

EVERSHELL: DIE ALLESKÖNNER AM BERG UND IN DER STADT

Evershell Parka (W/M): The last jacket you will ever buy

 

Ein neues Maß an Vielseitigkeit ist das Stichwort für den Evershell Parka. Die hochwertige Performance-Jacke ist aus 100 Prozent recyceltem Polyester und einem 3-Lagen-Material von Sympatex gefertigt. Dadurch ist der Stoff, inklusive Membran, auch komplett recycelbar. Ganz in Weiß und ungefärbt verbraucht sie in der Herstellung zudem weniger Wasser. Die Jacke verfügt zugleich aber über alles, was eine Skijacke benötigt, vom abnehmbaren Schneefang über die Helmkompatible Kapuze bis hin zur Unterarmbelüftung. Durch seinen cleanen Look und das minimalistische Design ist der Parka aber auch die perfekte Jacke für den Alltag. PYUA punktet zudem mit praktischen Details, wie Magneten am Jackenabschluss für optimale Bewegungsfreiheit.

Besonders vielseitig ist auch die Längenanpassung des Parkas, sodass er sich fix vom Parka in eine Jacke verwandeln lässt. Die eine Jacke also, die ich das ganze Jahr über tragen kann.

Auf einen Blick:

Material: Sympatex 3-Lagen-Material aus 100 % recyceltem Polyester, bluesign-zertifiziert
Features: Abnehmbarer Schneefang, magnetischer Knopf für mehr
Bewegungsfreiheit, einfache Längenanpassung
Größen: S-XXL (Herren), XS-XL (Damen)
UVP: 599 EUR

Evershell Bib Pants (W/M): Verlässlicher Partner fürs Gelände

Keine Ausreden gibt es mit dieser Hose weder für Riderinnen noch für Rider: High-Performance ist garantiert. Der lässige Schnitt verspricht genügend Bewegungsfreiheit im Tiefschnee, auf der Piste oder beim Hiken im Winter. Wintersportlerinnen schätzen den hohen Bund des Damenmodells, der durch die angenehme Passform die Nieren selbst an richtig kalten Tagen warmhält.

Noch mehr Komfort bringen die seitlichen, extra langen Belüftungsreißverschlüsse, während der verstellbare Beinabschluss Schnee zuverlässig abhält. Selbstverständlich besteht auch die Evershell Bib Pants ausschließlich aus hochfunktionalem, recyceltem Polyester Material, das mit wasserabweisender und fluorcarbonfreier Imprägnierung versehen ist.

Das umweltfreundliche 3-Lagen-Laminat von Sympatex ist dank der vollständig verschweißten Nähte und den besonders hohen Performance-Werten wasserdicht und sehr atmungsaktiv. Die Membran wird aus Produktionsabfällen hergestellt. Die Hose lässt sich mit der Jacke verbinden, damit auch bei tiefstem Powder der Schnee sicher draußen bleibt.

Auf einen Blick:

Material: Sympatex 3-Lagen-Material aus 100% recyceltem Polyester, bluesign-zertifiziert
Features: Durchgehende seitliche Belüftung, für Damen mit Bib
Größen: S-XXL (Herren), XS-XL (Damen)
UVP: 449 EUR

EVERLIGHT: OBEN DRÜBER ODER UNTEN DRUNTER – LEICHT UND WARM FÜR JEDEN TAG

Everlight Bomber Jacket (W/M): Nachhaltiges Fashion-Piece für mehr Wärme

Als leichtes und warmes Multitalent präsentiert sich die Everlight Bomber Jacket. Dieser mittelstark wattierte, winddichte und wasserabweisende Midlayer ist mit einer hoch atmungsaktiven Primaloft P.U.R.E. Wattierung aus 100 Prozent recyceltem Polyester gefüttert. Die Everlight Bomber Jacket verbindet hohe Atmungsaktivität mit wasser- und windabweisenden Eigenschaften und ist  wahrscheinlich die modischste und umweltfreundlichste Funktionsjacke, die man je gesehen hat.

Grund dafür ist das Pertex-Material aus 100 Prozent recyceltem Polyester und einer fluorcarbonfreien DWR. Sowohl Armabschlüsse als auch Halsausschnitt und Bund sind mit elastischen Bündchen versehen. Das cleane Design macht die Jacke zu einem absoluten Hingucker – auch in der Stadt.

Auf einen Blick:

Material: bluesign-zertifiziertes Pertex Obermaterial und Liner aus 100 % recyceltem Polyester, Primaloft P.U.R.E. Isolation aus 100 % recyceltem Polyester
Features: wasserabweisend und winddicht, weich gefütterte Taschen
Größen: S-XXL (Herren), XS-XL (Damen)
UVP: 229 EUR

Everlight Shirt (W/M): Das stylische Leichtgewicht

Die Everyday-Jacke für kalte Tage: Das Multitalent kombiniert feines Polyester mit dünner, umweltfreundlicher Primaloft P.U.R.E. Wattierung aus 100 Prozent recyceltem Polyester. Das Everlight Shirt ist eine umweltfreundliche Wärmeschicht und isoliert, ohne zu beschweren. Es ist körpernah geschnitten, lässt sich schnell auf ein kleines Packmaß in die linke Tasche verstauen und findet so immer Platz im Rucksack.

Das Everlight Shirt ist umweltfreundlich und wasserabweisend ohne Fluorcarbone hergestellt. Dank seines schlichten Designs und der raffinierten Steppung macht es auch beim Soloauftritt eine richtig gute Figur.

Auf einen Blick:

Material: bluesign-zertifiziertes Pertex Obermaterial und Liner aus 100 % recyceltem Polyester, Primaloft P.U.R.E. Isolation aus 100 % recyceltem Polyester
Features: wasserabweisend und winddicht, packbar in die Seitentasche
Größen: S-XXL (Herren), XS-XL (Damen)
UVP: 199 EUR

PYUA WINTERKOLLEKTION 2021-22

Sport-Single? Schau dir an, wer bei sportshout ist?

Hole Dir jetzt die App von sportshout – kostenlos im Appstore oder auf Google Play downloaden!

www.sportshout.de

Hole dir jetzt die kostenlose App