Finde die Street-Fitnesspark oder Trimm-dich-Pfade in Deiner Nähe.

 

sportshout Tipp:

Ihr kennt bestimmt diese Parcours in den Parks oder im Wald. Auch Work-out-Parks, Street-Fitnesspark oder Trimm-dich-Pfade findet man in fast jeder größeren Stadt.

Das sind die frei zugänglichen Fitnessgeräte. Alle paar Meter sind Parkour-Geräte – rund 10 bis 20 Turnstationen.

Die verschiedenen Fitnessgeräte wie Bänke, Dehnungsturm, Rückentrainer, Liegestützbarren, Turnstangen, Dip-Barrenholmen und Reckstangen laden dazu ein, die unterschiedlichsten oder auch bestimmte Muskelgruppen oder die Ausdauer zu trainieren. Durch die Kombination unterschiedlicher Geräte lässt sich ein ganzheitliches Fitnessprogramm zusammenstellen, das dem im Studio in nichts nachsteht. Ein perfektes Ganzkörpertraining also. Und das unter freiem Himmel und an frischer Luft.

Denke daran: Wenn Du draußen trainierst, darfst du nicht dünnhäutig sein und musst auch mal schlechteres Wetter in Kauf nehmen. Eine gute Outdoorkleidung und auch rutschfestes Schuhwerk sind wichtig und notwendig.

Also, ob in der Mittagspause bei der Arbeit oder am Feierabend nach dem Homeoffice oder nur am Wochenende, diese Trainingsgeräte für draußen verschaffen viel Spaß und gesunde Bewegung an der frischen Luft.

Wer sich regelmäßige bewegt ist gesund und frische Luft sowieso – kombiniert man beides miteinander, tut man Körper und Geist also gleich doppelt etwas Gutes. Draußen kann man zusätzlich die Natur genießen. Die frische Luft begünstigt die Sauerstoffaufnahme und stärkt das Immunsystem. Vor allem aber macht die Bewegung im Freien eines:

Viel Spaß!

 

Liebe Grüße und bleibt gesund,

Euer sportshoutteam

 

Sport-Single? Schau dir an, wer bei sportshout ist?

Hole Dir jetzt die App von sportshout – kostenlos im Appstore oder auf Google Play downloaden!

www.sportshout.de

Hole dir jetzt die kostenlose App